Ausstellung des Deutschen Bundestages vom 4. bis 8. März im Göttinger Rathaus

28.02.2019

Auf Initiative von Fritz Güntzler  kommt die Wanderausstellung des Bundestages in diesem Jahr nach Göttingen. Die Ausstellung ist im Zeitraum vom 4. bis 8. März, täglich von 08.00 bis 18.00 Uhr im Foyer des Neuen Rathauses in Göttingen für jedermann zu besichtigen. Sie wird am Montag, 4. März 2019, 15:00 Uhr, gemeinsam durch den Oberbürgermeister der Stadt Göttingen, Rolf-Georg Köhler, und Fritz Güntzler feierlich eröffnet.

Die Ausstellung „wandert“ jedes Jahr durch ganz Deutschland und versucht so den Dialog zwischen den Abgeordneten und den Bürgerinnen und Bürgern zu unterstützen. Sie erläutert auf Schautafeln den Deutschen Bundestag und seine Arbeitsweise, da nicht jeder die Gelegenheit hat den Deutschen Bundestag in Berlin besuchen und sich selbst ein Bild von der Arbeit der Volksvertreter zu machen.

Bereits im Jahr 2016 war die Wanderausstellung auf Initiative Güntzlers in Duderstadt. Auch Gruppenführungen, insbesondere für Schulklassen, können gebucht werden. Wenige Plätze sind noch verfügbar. Bei Interesse bitte Kontaktaufnahme mit dem Wahlkreisbüro Fritz Güntzler unter Telefon: 0551- 73 888 oder Mail: fritz-guentzler.wk [at] bundestag.de.