Fritz on Tour - Medical Instinct

Bei Medical Instinct Deutschland GmbH wurde Güntzler dann selbst aktiv: Mit Unterstützung des Geschäftsführers Jan Worlitz schraubte er ein Implantat in einen Knochen. Güntzler erhielt einen tollen Einblick in die Branche der Medizintechnikhersteller. Er war begeistert von der Professionalität und den kreativen Ideen, die bei Medical Instinct umgesetzt werden.Das Unternehmen ist ein International agierender Anbieter im Bereich der dentalen Implantologie, restaurativen Zahnmedizin und oralen Geweberegeneration. Besonders beeindruckt war Güntzler, dass man dort auch das duale Studium "Business Administration" absolvieren kann. Die erste Studentin lernte der Abgeordnete beim Termin am 4. August 2017 kennen. Der weitere Bedarf auch in diesem Ausbildungsbereich ist groß.