Fritz on Tour - Mehrgenerationenhaus Hann. Münden

Das Mehrgenerationenhaus in Hann. Münden ist toll angelaufen und wird seit seinem Start von vielen Mündenern genutzt. Für den Zeitraum von 2017 bis 2020 werden 40.000 € Fördermittel zur Verfügung gestellt, davon 30.000 € vom Bund, 5.000 € von dem Land Niedersachsen und 5.000 € von der Stadt Hann. Münden. Seit April können somit Projekte in vielen Bereichen wie beispielsweise Kinder- und Ferienbetreuung, Ehrenamtsbörse, in der ehrenamtliche Mitarbeit zur Verfügung gestellt wird und bei Bedarf hierauf zurückgegriffen werden kann, durchgeführt werden. Weitere Projekte wie ein Café Kinderwagen sind in der Realisierung. Güntzler informierte sich vor Ort am 7. August 2017 und war begeistert von dem Engagement und den tollen Projekten.