Fritz on Tour - Reit- und Therapiehof Fischer

Der Reit- und Therapiehof Fischer arbeitet seit 2003 mit geistig und körperlich beeinträchtigten Menschen. Eine Kooperation gibt es unter anderem mit den Göttinger Werkstätten, die Güntzler auf seiner Tour vor ein paar Tagen schon besucht hatte.Der Betrieb bietet neben der Aufnahme von Pensionspferden auch die Reittherapie für Menschen mit Behinderung an. Er ist Mitglied im Deutschen Kuratorium für Therapeutisches Reiten, ein bundesweit agierender Fachverein für Therapeutisches Reiten in Deutschland. Seit 2008 gilt die Hippotherapie als anerkannte medizinische Heilbehandlung, wird aber trotzdem in den meisten Fällen nicht von der Krankenkasse bezahlt.