Fritz on Tour - Straßensozialarbeit Göttingen

Am 6. September informierte sich Fritz Güntzler über die Arbeit der Straso (Straßensozialarbeit) Göttingen. Diese hilft wohnungslosen und von Obdachlosigkeit bedrohten Menschen, indem sie diese bei der Wohnungsvermittlung unterstützt, eine hygienische Grundversorgung bereitstellt oder auch Kleidung verteilt. Viele ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter kümmern sich hingebungsvoll und leisten damit einen unverzichtbaren Beitrag für die Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen.Güntzler war sehr beeindruckt von dem tollen Einsatz für die hilfebedüftigen Menschen.